Mover6

6-achsiger Roboterarm für Forschung und Entwicklung

Der Mover6 besitzt eine 6-Achs-Kinematik und erlaubt damit die Bewegung des Greifers in allen 6 Freiheitsgraden!
Mit dem Mover6 können realitätsnahe Automati- sierungsszenarien nachgestellt werden, er kann als Bewegungsplattform eingesetzt werden und verbindet Physik, Mathematik und Informatik mit der greifbaren Realität.
Vorn am Roboter können verschiedene Werkzeuge angebracht werden, Schaufeln, Elektromagnete oder Greifer. Bei einem Bewegungsradius von 60 cm kann der Roboter Gegenstände mit einem Gewicht von 400 g heben.

Preise   Angebot   Datenblatt

Mover5

5-achsiger Roboterarm für Forschung und Entwicklung

Mit dem Mover5 können realitätsnahe Automati- sierungsszenarien nachgestellt werden, er kann als Bewegungsplattform eingesetzt werden und verbindet Physik, Mathematik und Informatik mit der greifbaren Realität.
Der Roboterarm besitzt fünf serielle Achsen und kann sich damit im Raum bewegen und die Hand um einen Winkel neigen, sowie das montierte Tool um die eigene Achse drehen. Vorn am Roboter können verschiedene Werkzeuge angebracht werden, Schaufeln, Elektromagnete oder Greifer. Bei einem Bewegungsradius von 55 cm kann der Roboter Gegenstände mit einem Gewicht von 500 g heben.

Preise   Angebot

Mover4

4-achsiger Roboterarm für Forschung und Entwicklung

Mit dem Mover4 können realitätsnahe Automati- sierungsszenarien nachgestellt werden, er kann als Bewegungsplattform eingesetzt werden und verbindet Physik, Mathematik und Informatik mit der greifbaren Realität.
Der Roboterarm besitzt vier serielle Achsen und kann sich damit im Raum bewegen und die Hand um einen Winkel neigen. Vorn am Roboter können verschiedene Werkzeuge angebracht werden, Schaufeln, Elektromagnete oder Greifer. Bei einem Bewegungsradius von 55 cm kann der Roboter Gegenstände mit einem Gewicht von 500 g heben.

Preise   Angebot   Datenblatt

ROS Packages

Packages für das Robot Operating System

Im Robot Operating System, www.ros.org, bündeln sich vielfältige Anstrengungen der Robotik-Community.
Wir stellen Hardware-Treiber zur Verfügung, die die Einbindung der CPR-Roboter in eine ROS-Umgebung erleichtern.

Source Code: Packages sind auf github zu finden:
www.github.com/CPR-Robots

Sie enthalten Hardware-Interfaces, ein RViz-Teleop-Plugin und MoveIt-Beispiele.
Die Quellen werden konstant weiterentwickelt, bitte kontaktieren Sie uns, wenn Funktionalität fehlt!

Kontakt