Robotersteuerung CPRog

Steuern und Programmieren einer Roboterkinematik

Slider

Die Simulations- und Programmierumgebung CPRog bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Roboter mithilfe einer umfangreichen 3D-Visualisierung zu programmieren.

Diese Windows-Software kann im Ausbildungs. und Maker-Bereich als vollständige Steuerung verwendet werden.

Für den industriellen Einsatz muss die Linux-basierte Realtime-Erweiterung  CPRog Core zwischengeschaltet werden, auf welche die erstellten Programme geladen werden. Der große Vorteil von CPRog Core ist die erhöhte Zuverlässigkeit in der Datenübertragung und deutlich minimiertere Latenzen. Zusammen bilden CPRog und CPRog Core das Optimum, um Ihren Roboter anzusteuern.

Überzeugen Sie sich selbst! Sie können die CPRog-Software zum Test direkt herunterladen:

Download CPRog Datenblatt

Unterstützte Roboterkinematiken:

Roboterarme

Roboterarme

CPRog ermöglicht die Ansteuerung von Roboter Gelenkarmen mit bis zu 6 Achsen. In Kombination mit unseren Steuerungskomponenten können beliebige Modelle angesteuert werden. Von Haus aus sind Kineatiken für unsere Roboter der Mover-Reihe, sowie Roboterarme der Fa. igus hinterlegt.

Roboterprotale

Roboterprotale

CPRog ermöglicht die Ansteuerung von Roboterprotalen mit bis zu 3 Achsen. In Kombination mit unseren Steuerungskomponenten können beliebige Modelle angesteuert werden. Von Haus aus sind Kinematiken der Fa. igus hinterlegt.

Deltaroboter

Deltaroboter

CPRog ermöglicht die Ansteuerung von Deltarobotern, welche über Linear-oder Rotationskinematiken angesteuert werden. In Kombination mit unserer Robotersteuerung können beliebige Modelle angesteuert werden. Von Haus aus sind Kinematiken der Fa. igus hinterlegt.

Verfügbare AddOns für die CPRog Software:

CANopen Master

CANopen Master

Das AddOn "CANopen Master" ist eine Erweiterung auf dem Steuerungsrechner "Core", die es ermöglicht, beliebige Motor-Module mit der CPRog Software anzusteuern. Wir liefern das AddOn wahlweise mit Nanotec-Motortreibern aus.

CPRog NavPak

CPRog NavPak

Das AddOn "CPRog NavPak" ist eine Erweiterung für die CPRog Software, die es ermöglicht, Ihre mobilen Roboter mit Plattform und Arm anzusteuern. Für die Lokalisierung im Raum, bietet das NavPak eine Auswertung.



Steuerungselektronik

Robotersteuerung mit Leistungselektronik für Schritt- und BLDC-Motoren

Steuerungs-Hardware „Standard“

Die Steuerungs-Hardware in der „Standard“-Ausführung beinhaltet:

  • 1 Support-Modul
  • 3 bis 6 CPR Motor-Module
  • 1 DIO-Modul (optional bis zu 2)
  • 1 Not-Aus-Taster

Die Module werden in DIN-Rail-Gehäusen ausgeliefert und können so einfach in bestehende Schaltschränke integriert werden.

Optional wird die Steuerung mit einem Schaltschrank und Netzteil geliefert. Das Netzteil liefert 10A DC bei 24V. In dieser Variante ist die Steuerung komplett integriert und es muss lediglich die Kinematik angeschlossen werden.

Die Roboterprogramme können über CPRog auf einem Windows-PC erstellt werden und der Roboter muss für den Betrieb mit dem Windows-PC verbunden bleiben.

Alle oben aufgeführten Kineamtiken werden von der „Standard“-Ausführung unterstützt.

Angebot anfordern

Steuerungs-Hardware „Industrial“

Die Steuerungs-Hardware in der „Industrial“-Ausführung beinhaltet:

  • 1 Embedded Steuerungsrechner „Core“
  • 3 bis 6 CPR Motor-Module
  • 1 DIO-Modul (optional bis zu 2)
  • 1 Schmersal Sicherheitsrelais
  • 1 Not-Aus-Taster

Die Module werden in DIN-Rail-Gehäusen ausgeliefert und können so einfach in bestehende Schaltschränke integriert werden.

Optional wird die Steuerung mit einem Schaltschrank und Netzteil geliefert. Das Netzteil liefert 10A DC bei 24V. In dieser Variante ist die Steuerung komplett integriert und es muss lediglich die Kinematik angeschlossen werden.

Die Roboterprogramme können über die CPRog-Software auf einem Windows-PC erstellt werden. im Anschluss wird das Programm über Ethernet auf den „Core“-Steuerungsrechner übertragen. Die Programme können daraufhin ohne einen verbundenen Windows-PC ausgeführt werden.

Das System ist aufgrund des echtzeitfähigen Embedded-Linux-Systems deutlich weniger störanfällig und ist somit optimal für den industriellen Einsatz geeignet.

Angebot anfordern

 Steuerungs-Hardware „CANopen“

Die Steuerungs-Hardware in der „CANopen“-Ausführung beinhaltet:

  • 1 Embedded Steuerungsrechner „Core“
  • Software AddOn „CANopen Master“

Der Steuerungsrechner „Core“ befindet sich in einem DIN-Rail-Gehäuse und kann so einfach in bestehende Schaltschränke integriert werden. Die Software AddOn „CANopen Master“ bereits ist bereits installiert.

Je nach Wunsch können eigene Motor-Module verbaut werden oder Sie bestellen entsprechende Module von Nanotec direkt bei uns mit.

Die Roboterprogramme können über die CPRog-Software auf einem Windows-PC erstellt werden. im Anschluss wird das Programm über Ethernet auf den „Core“-Steuerungsrechner übertragen. Die Programme können daraufhin ohne einen verbundenen Windows-PC ausgeführt werden.

Angebot anfordern